Kopfbereich der Website

Jahresthema 2017

Grundbildung: Vermittlung von Basiskompetenzen

Sprechen wir von Grundbildung, denken wir zuallererst an Kenntnisse im Schreiben und Lesen sowie an die Rechenfähigkeit. Unter Grundbildung wird heute aber eine Vielzahl an Kompetenzen in den Grunddimensionen kultureller und gesellschaftlicher Teilhabe verstanden: Grundfähigkeiten im IT-Bereich, soziale Grundkompetenzen, Wissen über gesunde Ernährung (Gesundheitsbildung) und ein nachhaltiger Umgang mit Geld (finanzielle Grundbildung) sind heute mehr denn je wichtig und oft Voraussetzung, um im gesellschaftlichen Alltag zurecht zu kommen und beruflich erfolgreich zu sein.

In der "Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016 bis 2026" sollen positive Entwicklungen der Erwachsenenbildung der letzten Jahre weiter ausgebaut werden. Netzwerke und Kooperationen werden weiter verdichtet und neue Initiativen entwickelt. Alphabetisierung und Grundbildung stehen ganz oben auf der bildungspolitischen Agenda: Ziel von Bund und Ländern gemeinsam mit den Partnern der nationalen Strategie sind das Anheben des Grundbildungsniveaus und die spürbare Verringerung des funktionalen Analphabetismus Erwachsener in Deutschland.

Mit Kursen und Vorträgen wollen wir 2017 an diesem Ziel mitwirken. 

Kursdetails Kurs abgeschlossen
Kursnummer 21/901
Titel Quizabend für Amateure
Info Wenn bis zu 40 Menschen in einem Weingut sitzen und sich streiten, ob nun die Selz oder doch eher der Appelbach der längste Bach in Rheinhessen ist, und ob ein Smart schwerer ist als ein Elefant, dann hat die Volkshochschule Undenheim wieder zu ihrem Quizabend eingeladen. Am 17. März "quält" Quizmeister Steffen Schindler, die in fünf Gruppen eingeteilten Teilnehmer wieder mit außergewöhnlichen Fragen und Aufgaben. Was ist wohl der häufigste Straßenname in Deutschland? Wer kann sich die vielen Einzelheiten auf einem Wimmelbild am besten merken? Und welche Gruppe bringt durcheinander geratene Buchstaben am schnellsten wieder in die richtige Reihenfolge? Am Ende steht zwar kein Millionengewinn, aber der Spaß steht sowieso im Vordergrund beim munteren Raten. Dazu gibt es natürlich die Weine vom Junghof und auch für den kleinen Hunger zwischendurch ist gesorgt.
Außenstelle VHS Undenheim
Veranstaltungsort Undenheim, Weingut Junghof
Termin Fr. 17.03.2017
Veranstaltungstage Fr
Dauer 1 Termin
Details zur Dauer Abendveranstaltung
Uhrzeit 19:00 - 23:00
Stunden 5,33
Kosten 8 €
Maximale Teilnehmerzahl 44
Dozent(en)

Schindler, Steffen
Deutsches Weininstitut

Kursort(e)

Undenheim, Weingut Junghof
Staatsrat-Schwamb-Str. 38
55278 Undenheim

Termine
Datum Uhrzeit Ort
Fr. 17.03.2017 19:00 - 23:00 Uhr Undenheim, Weingut Junghof

 

Kontaktaufnahme Empfehlen Das Kursende ist bereits erreicht