Sie befinden sich hier:

Jahresthema 2019: Heimat

Heimat ist einer der großen Sehnsuchtsbegriffe in unserer globalisierten Welt. Ein Begriff, der viel Interpretationsspielraum lässt, der individuell interpretiert und gelebt wird, der für die einen real ist, für andere die „schönste Utopie“ darstellt.

Heimat ist der Ort, an dem man geboren ist, Heimat ist dort, wo man sich wohlfühlt, wo man sozial verankert ist oder auch der Ort, wo man eine neue Heimat gefunden hat.

Der Begriff Heimat verweist zumeist auf eine Beziehung zwischen Mensch und Raum (Wikipedia), auf landschaftliche und kulturelle Besonderheiten und nicht zuletzt auf menschliches Miteinander.  Heimat ist mehr als Folklore und Idylle. Viele junge Menschen begeistern sich wieder für ihre Heimat. Sie engagieren sich in Vereinen und Verbänden und gestalten damit die Zukunft ihrer Region mit.

Heimat kann aber auch Kulinarisch interpretiert werden. Nicht nur in den Fernsehanstalten finden Koch-Events statt, auch Studenten treffen sich zum Heimwehessen mit Omas Bratkartoffeln und Mamas Käsekuchen. Die Verabredung hierzu geschieht natürlich online. 

Vor dem Hintergrund der heute in der Berufswelt verlangten Mobilität ist es eine Herausforderung die globale und die regionale Welt unter einen Hut zu bringen. Onlineverbindungen bilden hierbei eine wichtige Brückenfunktion.

Das Handwerkszeug hierzu erlernt man in der Kreisvolkshochschule. 

Das Programm der Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen zeigt, wir sind im Landkreis Mainz-Bingen daheim und in der Welt zu Hause!

Die Kurse finden Sie unter Programm / Jahresthema.



Zurück