Sie befinden sich hier:

Jahresthema 2021: Zum Glück gibt´s Bildung

Der Duden definiert Glück als eine "angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat". Es sei ein "Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung". Für die Glücksforschung ist Glück indes etwas sehr Subjektives, Individuelles. Und in der Populärliteratur ist sogar von der Glücksformel die Rede, deren Berücksichtigung zu einem erfüllteren Leben führen soll.
Wir in der Kreisvolkshochschule sagen: „Zum Glück gibt’s Bildung“ und schließen damit in unsere Betrachtung ganz gezielt das Lernen als Erfolgsfaktor für Wohlbefinden mit ein.

•    Im TalentCampus fragen Kinder “Wo geht’s denn hier zum Glück…“
•    Im online Kochkurs treffen wir unsere Freunde aus Italien 
•    in der kreativen Schreibwerkstatt beschäftigen wir uns mit dem unerwarteten Glück
•    Bei uns gibt es Projekte zur persönlichen Entwicklung, zum Gesundheitslernen, zur beruflichen Weiterentwicklung, zur Grundbildung, zum Sprachenlernen, für nachhaltige Entwicklung und das alles in Präsenz- und Onlinekursen.

Wir vertrauen auf den Fortschritt in der Medizin und gehen optimistisch ins neue Jahr.
Denn zum Glück gibt´s Bildung!
 

 



Zurück