Sie befinden sich hier:

Beruf | EDV | Digitale Medien

Forschen zu Optik, Technik & Sprudelgas
Haus der kleinen Forscher
191:01/507

Zeitraum 13.02.2019 - 26.06.2019
Dauer 3 Termine
Uhrzeit 09:00 - 16:00 Uhr
Kursort KVHS-Zentrale;   Schulungszentrum Sprendlingen
Gebühr 60,00 €
Kursleitung Claudia Blackhall

Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" unterstützt pädagogische Fachkräfte dabei, den Forschergeist von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter qualifiziert zu begleiten. Dabei werden Kinder auch darin gestärkt, die Welt mit ihren begrenzten Ressourcen zu erforschen und zu zukunftsfähigem Denken und Handeln angeleitet.
Gemeinsam mit der Helmholtz-Gemeinschaft, der Siemens Stiftung und der Dietmar Hopp Stiftung gründete McKinsey und Company das "Haus der kleinen Forscher". Um die Herausforderung ihrer deutschlandweiten Bildungsinitiative zu meistern, arbeitet die Stiftung mit über 200 lokalen Netzwerkpartnern zusammen. Die Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen ist lokaler Netzwerkpartner der Stiftung.

// OPTIK ENTDECKEN: Forschen zu Licht, Farbe und Sehen
Erkunden Sie bunte Discolichter, gespiegelte Welten, dunkle Schattenreiche und die Farben der Natur! Sie werden in der Fortbildung neben vielen neuen Dingen auch alle bewährten Themen aus dem Bereich der Optik wiederentdecken. Finden und bearbeiten Sie Ihre Forschungsfrage und entwickeln Sie ein eigenes Projekt zum Thema Licht, Farben und Sehen.

//TECHNIK VON HIER NACH DORT
Technik prägt maßgeblich unser Leben. Kann ich mein Fahrzeug mit einem Luftballon antreiben? Wie können wir uns beim Tischdecken die Arbeit am besten aufteilen? Woher weiß die Post, wo ich wohne? Im Seminar erfahren Sie, wie Sie die Kinder bei technischen Fragestellungen begleiten und dabei technische Denk- und Handlungsweisen fördern.
Sie lernen unterschiedliche technikdidaktische Methoden kennen und überlegen, wie technische Bildung in Form von Projekten im pädagogischen Alltag mit den Kindern und im Zusammenhang mit anderen Disziplinen der MINT-Bildung sowie der Bildung für nachhaltige Entwicklung umgesetzt werden kann.

//SPRUDELGAS
Das Gas Kohlenstoffdioxid blubbert in Sprudelwasser und Limonade. Auch beim Backen ist es wichtig, denn es sorgt dafür, dass der Teig von Kuchen, Brot und Brötchen schön aufgelockert wird. Neben dem Sprudelgas finden sich in unserem Alltag noch viele weitere chemische Stoffe, deren Eigenschaften mit Kindern erkundet werden können. Was ist Chemie? Welche Rolle spielt sie in unserem Leben und wo begegnen wir ihr tagtäglich? Sie erhalten zahlreiche Anregungen, wie Sie gemeinsam mit den Kindern die Eigenschaften des Sprudelgases Kohlenstoffdioxid entdecken und erforschen können und dabei Grunderfahrungen im Bereich Chemie sammeln.

Zielgruppe: Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Grundschulen
Kita!Plus Förderbereich: 6



Termine

Datum
13.02.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Kreuznacher Str. 20, Sprendlingen, Schulungszentrum
Datum
22.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Kreuznacher Str. 20, Sprendlingen, Schulungszentrum
Datum
26.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Kreuznacher Str. 20, Sprendlingen, Schulungszentrum



Kursort

Sprendlingen, Schulungszentrum

Kreuznacher Str. 20
55576 Sprendlingen