Sie befinden sich hier:

Eintägige Studienfahrten/ Exkursionen

Inspiration Matisse
Sonderausstellung Kunsthalle Mannheim
192:11/903

Zeitraum 20.11.2019
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 10:00 - 16:00 Uhr
Kursort vhs Guntersblum;   Bahnhof
Gebühr 19,00 € zzgl. Anteil an Gruppenfahrkarte
Kursleitung Christine Winkler

Vom Anwaltsgehilfen zum Künstler und Wegbereiter der Moderne, vom Naturalismus über den Impressionismus, Fauvismus bis hin zum Kubismus, Matisse war ein Meister der Innovation. Farbe, Form, Fläche, Figur und Raum, das waren seine Elemente, mit denen er experimentierte und die sich durch alle Phasen seines künstlerischen Lebenswerkes ziehen. Matisse war ein Suchender nach Weiterentwicklung und Verdichtung seines künstlerischen Ausdrucks, der Tradition europäischer Kunst verpflichtet, aber auch Öffnung in fernöstliche Kunst.
Diesem künstlerischen Lebensweg wird in der großen Herbstausstellung in Mannheim nachgespürt. Mit ca. 100 ausgewählten Gemälden, Plastiken und graphischen Arbeiten präsentiert die Kunsthalle den Pionier der Moderne, mediterrane Szenen, Stillleben, Portraits u.a., auch seine Rückenakte sind zu sehen.
Neben Matisse sind weitere Arbeiten berühmter Künstlerkollegen und „Matisseschüler“ zu bewundern.

Treffpunkt ist um 10:05 Uhr Bahnhof Guntersblum, Fahrtrichtung Mannheim, Zustieg unterwegs ist möglich, erster Zugteil in der Mitte. Zu der Kursgebühr kommt der Anteil an der Gruppenfahrkarte hinzu, dieser ist abhängig von der Gruppengröße.
Bitte melden Sie sich bis zum 20.10.2019 an.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Termine

Datum
20.11.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Guntersblum, Bahnhof



Kursort


67583 Guntersblum