Sie befinden sich hier:

Politik-Gesellschaft-Umwelt

Erst der Kurs, dann der Hund!
Hundeschule in der vhs
201:11/101

Zeitraum 04.03.2020 - 25.03.2020
Dauer 5 Termine
Uhrzeit 18:30 - 20:00 Uhr
Kursort vhs Guntersblum;   Carl-Küstner-Grundschule
Gebühr 50,00 €
Kursleitung Stefan Weisbach

Das Seminar vermittelt angehenden Hundehaltern erste Grundkenntnisse für einen möglichst entspannten und konfliktfreien Start im Umgang mit dem eigenen Hund.

An vier Abenden erfahren Sie Wissenswertes aus folgenden Gebieten:
• Allgemeines Wissen zu Fragen der Hundehaltung in der Gesellschaft, Auswahl und artgerechte Haltung
• Rechte und Pflichten von Hundehaltern sowie Haftungsfragen und Versicherungsschutz
• Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen zur Hundehaltung
• Verständigung zwischen Mensch und Hund
• Wesen des Hundes (angeborenes und erlerntes Verhalten)
• Sinne des Hundes
• Körpersprache des Hundes
• Erziehung des Hundes

Der praktische Teil findet an einem Samstag im Tierheim Mainz statt, der Termin wird individuell mit den Teilnehmenden abgestimmt.

Das Seminar wird im Rahmen der bundesweiten Initiative "Der alternative Hund - für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund" in Kooperation mit dem Tierschutzverein Mainz und Umgebung e. V. angeboten.

Sie können das Kursskript gegen eine Gebühr von 15 € direkt beim Kursleiter erwerben.



Termine

Datum
04.03.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Götzenstr. 19, Guntersblum, Carl-Küstner-Grundschule, Klassenraum
Datum
11.03.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Götzenstr. 19, Guntersblum, Carl-Küstner-Grundschule, Klassenraum
Datum
18.03.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Götzenstr. 19, Guntersblum, Carl-Küstner-Grundschule, Klassenraum
Datum
25.03.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Götzenstr. 19, Guntersblum, Carl-Küstner-Grundschule, Klassenraum



Kursort

Guntersblum, Carl-Küstner-Grundschule, Klassenraum

Götzenstr. 19
67583 Guntersblum