Sie befinden sich hier:

Politik-Gesellschaft-Umwelt

Auf deutschen Spuren in Südaustralien
191:08/905

Zeitraum 02.04.2019
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 19:30 - 21:00 Uhr
Kursort VHS Ockenheim;   Heimatmuseum
Gebühr Eintritt frei
Kursleitung Barbara Jordans

Was verbindet unsere Region mit Südaustralien? Wer sich mit Weinbau beschäftigt, denkt sofort an das Barossa Valley, ein Weinanbaugebiet östlich der Stadt Adelaide in Südaustralien. Darüber hinaus sind es aber vor allem die Nachkommen deutscher Einwanderer, die sich seit der Mitte des 19. Jahrhunderts hier niedergelassen haben und dort erfolgreich Weinbau betreiben. Sie wohnen in kleinen Ortschaften, die Namen wie Langmeil oder Hahndorf tragen. Weinbau war jedoch nicht von Anfang an ihr Geschäft. Woher kamen sie, welche Motive bewegten sie zur Auswanderung nach Australien und wie integrierten sie sich in die neue Heimat am anderen Ende der Welt?
Die Historikerin Barbara Jordans folgt ihren Spuren in Südaustralien und zeichnet in einem Vortrag die Geschichte der Deutschen bis in die Gegenwart nach.

Heimatfreunde und VHS Ockenheim laden zu dieser Gemeinschaftsveranstaltung herzlich ein.



Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.