Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Kommunikation im Netz
Smart Surfer - Fit im digitalen Alltag
Online-Kurs
211-01-583

Zeitraum 29.07.2021
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 09:00 - 12:00 Uhr
Kursort kvhs-Zentrale;   Online (Zoom)
Gebühr 10,00 €
Kursleitung Erminia Convertini

Das Internet steckt voller Kommunikationsmöglichkeiten. Wir können mit Freund*innen und Familie E-Mails
austauschen, über Messenger kommunizieren und videotelefonieren.
Nicht zuletzt die Corona-Pandemie zeigte wieder, wie wichtig digitale Teilhabe für alle Altersgruppen ist. Denn
durch das Internet konnte man auch in Zeiten des Social Distancings miteinander in Verbindung bleiben.
Über Messenger wurde Nachbarschaftshilfe organisiert und Videotelefonie bot eine Möglichkeit, die Verwandtschaft zu sehen, ohne sich gegenseitig dem Risiko einer Ansteckung auszusetzen.

Welche Kommunikationsmöglichkeiten bietet das Netz und welche passen am besten zu Ihnen?
Was hat es mit Fake News auf sich? Und wie schützen Sie sich vor sogenanntem digitalen Stress?
Das und mehr erfahren Sie in Modul 7 "Kommunikation im Netz".

Der Kurs findet über die Videokonferenzplattform Zoom statt. Sie erhalten rechtzeitig vor Kursbeginn einen Link, über den Sie ganz einfach dem Online-Konferenzraum beitreten können. Bitte wählen Sie sich ca. 10 Minuten vor Kursbeginn ein. Sie benötigen dafür lediglich einen Computer/ Laptop oder ein Tablet mit Mikrofon und Internetanschluss (LAN/ W-Lan). Eine Kamera wäre schön, ist aber zwingend notwendig.

Der Kurs findet mit finanzieller Unterstützung durch das Demografie-Förderprogramm des Landkreises Mainz-Bingen statt.


Zum Smart Surfer-Programm:
Wer nicht schon mit digitalen Medien aufgewachsen ist, tut sich im Umgang damit oft schwerer als die jüngere Generation. Mit dem Bildungsmodul „Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag“ können sich Menschen der Generation 50 plus in neun Modulen nach und nach zu den Themen Kommunikation, Unterhaltung, Datensicherheit, Verbraucherschutz aber auch Ethik im Internet schlau machen.

Expertinnen und Experten der Verbraucherzentrale, Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, der Medienanstalt Rheinland-Pfalz, der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest und die Clearingstelle Medienkompetenz der Katholischen Hochschule Mainz haben ihr Fachwissen mit eingebracht.



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
29.07.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Zentrale, Online (Zoom) Raum 1



Kursort