Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Kultur- und Wanderreisen in der Türkei
Ein Reisefilm
221-19-902

Zeitraum 27.01.2022
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 20:00 - 22:00 Uhr
Kursort vhs Dienheim;   Evangelisches Gemeindehaus
Gebühr 3 €
Kursleitung Bernd Reeb

An diesem Abend erwartet Sie eine Reisefilm-Serie in drei Teilen mit dem Titel "Erfahrungen".

Kulturreise Kurdistan: In Ost-Anatolien leben vorwiegend Kurden. Der Name Kurdistan kommt aus dem persischen und bedeutet Land der Kurden. Die heutige Türkei, man sagt auch Kleinasien, war der Schmelztiegel vieler Kulturen, beginnend vor 10.000 Jahren. Vor 3600 Jahren entstand des Großreich der Hethiter, danach entstanden durch Bevölkerungsbewegungen und Kriege viele neue Reiche: Griechen, Perser, Araber, Römer, Seldschuken und Osmanen bestimmten den Lauf der Geschichte.

Wander-und Kultureise Kappadokien: Hier bauten bereits vor 3600 Jahren die Hethiter Getreide an. Bis zur Zeitenwende ändern sich die Machthaber, dann aber leben dort für mehr als 1000 Jahre griechisch-orthodoxe Christen. Die schier atemberaubenden Landschaftsformen laden zu ausgedehnten Wanderungen ein.

Wander-und Kultureise Lykien: Das lykische Volk starb bereits im 3. Jahrhundert v.Chr. aus. Ihr Hang zur Anlage repräsentativer Grabstätten, wie Felsgräber, Pfeilergräber und steinerne Sarkophage sind noch überall zu bewundern. Darüber hinaus hinterließen Griechen und Römer prachtvolle Städte, deren Ruinen es wert sind besichtigt zu werden.

Bei großer Nachfrage bieten wir einen Zusatztermin am Donnerstag, 24.03.2022 an.



Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.