Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Plein Air-Malerei
Malen in der Burgruine
211-22-206

Zeitraum 07.08.2021 - 08.08.2021
Dauer 2 Termine
Uhrzeit 11:00 - 16:00 Uhr
Kursort vhs Oppenheim;   Burg Landskron
Gebühr 31,00 €
Kursleitung Usch Quednau

Plein Air-Malerei bezeichnet eine Malerei, bei der Künstler*innen Natur unter freiem Himmel bei natürlichen Licht- und Schattenverhältnissen und naturgegebener Farbigkeit der jeweiligen Landschaft darstellen. Vorläufer dieser Malpraktik waren die holländischen Maler im 17. Jahrhundert. In der aufkommenden Romantik zu Anfang des 19. Jahrhunderts boomte die Landschaftsmalerei in ganz Europa.
Unter freiem Himmel malen wir auf der Burg Landskron ein Stück Himmel bei natürlichen Lichtverhältnissen. Wir nehmen die Farben und den atmosphärischen Eindruck der Landschaft unmittelbar auf und übertragen sie ins Bild.

Bitte bringen Sie folgende Utensilien mit:
Für Acrylmaler*innen: Malplatte (Malkarton), oder bespannten Keilrahmen, Bildhalter, wahlweise Klemmbrett oder Staffelei (besser)
Für Aquarellmaler*innen: Aquarellkarton, Aquarellblock, Sperrholzbrett oder ähnliches als Auflage für den Aquarellkarton, Aquarellblock
Für alle: Farb- Mischpalette und Farben, Behälter für Wasser, Papiertücher, Pinsel, Spachtel, Schwamm, Baumwolltuch

Der Kurs findet in Kooperation und mit finanzieller Förderung der Stadt Oppenheim statt.



Termine

Datum
07.08.2021
Uhrzeit
11:00 - 16:00 Uhr
Ort
Dalbergerstraße 49, Oppenheim, Burg Landskron
Datum
08.08.2021
Uhrzeit
11:00 - 16:00 Uhr
Ort
Dalbergerstraße 49, Oppenheim, Burg Landskron



Kursort

Oppenheim, Burg Landskron

Dalbergerstraße 49
55276 Oppenheim