Sie befinden sich hier:

Kulturelle Veranstaltungen

Rheinhessen liest
Der Bader von Mainz
192:16/901

Zeitraum Fr, 22.11., 19 Uhr
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 19:00 - Uhr
Kursort vhs Ober-Olm;   Weingut Bär
Gebühr 5 €
Kursleitung Christiane Prätorius

Um Matthes den Bader lassen die Autoren Hans Georg Thiemt und Hans Diester Schreeb das ganze Mittelalter entstehen - gar nicht so dunkel, wie oft behauptet wird, sondern blutvoll, lebenslustig und menschlich. Das Badhaus zu Mainz nach dem Abklingen der ersten großen Pest: halb Heilstätte, halb Hurenhaus, in dem Familienfeiern ausgebadet werden und jedermann vor dem Arm des Gesetzes sicher ist. Herr im Haus ist Matthes Fuß, 42 Jahre alt, Vater zweier Töchter (einer eigenen und einer angenommenen) und da unbeweibt, erneut auf Brautschau. Ein ganz junges Ding hat er sich angelacht, ein halbes Kind noch, das Röschen aus Nierstein - aber aus der Hochzeit will nichts werden, die Verhandlungen über das Brautgeld ziehen sich hin.



Termine

Datum
22.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Weingut Bär, Ober-Olm



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.