Sie befinden sich hier:

Kulturelle Veranstaltungen

Rheinhessen liest
Links des Rheins
192:17/901

Zeitraum Sa, 02.11., 19 Uhr
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 19:00 - 21:00 Uhr
Kursort vhs Jugenheim;   Weingut Schnell-Aisenbrey
Gebühr 5 €
Kursleitung Volker Gallé

Der Liedermacher und Autor Volker Gallé liest eigene Texte (Lyrik in Hochdeutsch und Mundart, Essays) und singt Lieder, in denen es um die besondere Geschichte des Linksrheinischen nach der Französischen Revolution geht. Er erzählt und liest biografische Texte, die dafür typisch sind.
Die Menschen waren vom Aufbruch ins Republikanische begeistert und suchten sich nach den Niederlagen gegen den Obrigkeitsstaat literarische Auswege, von der Fastnacht bis zum Dadaismus. Auch wenn die politische Erinnerung in der Region verblasst ist, sind doch Spuren davon in Kultur und Mentalität der Menschen geblieben, über die man den Geist von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit in der leichtfertigen Öde der Gegenwart wieder entzünden kann.



Termine

Datum
02.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Außerhalb 9, Jugenheim, Weingut Schnell-Aisenbrey



Kursort

Jugenheim, Weingut Schnell-Aisenbrey

Außerhalb 9
55270 Jugenheim