Sie befinden sich hier:

Online-Lernen

Digitale Schlüsselkompetenzen
Modulare Fortbildung für die Arbeitswelt 4.0
für Firmen
201:01/802

Zeitraum auf Anfrage
Dauer
Uhrzeit 17:30 - 19:00 Uhr
Kursort kvhs-Zentrale;   NN
Gebühr auf Anfrage
Kursleitung N.N.

Die Digitale Transformation verändert Alltag und Berufswelt in nie dagewesener Geschwindigkeit.
Aus der alten Zugfahrkarte wird das elektronische Ticket auf dem Handy, Briefe werden zunehmend durch Mail und Messenger-Nachrichten ersetzt, im „Internet der Dinge“ kommunizieren nicht mehr nur Menschen miteinander, sondern auch Maschinen, der Kopierer bestellt bei Bedarf automatisch neuen Toner beim Händler, Informationen sind weltweit in Sekundenbruchteilen verfügbar, alles Wissen dieser Welt scheint prinzipiell jedem jederzeit zugänglich, es entstehen völlig neue Dienstleistungen und Berufe, andere müssen und werden sich verändern.

Dieser Kurs bereitet auf die Digitalisierung von Gesellschaft und Arbeitswelt vor. Er richtet sich vor allem an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Büro-Berufen und vermittelt in sechs Modulen die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, um den Veränderungen gewachsen zu sein.
- Digitale Transformation – was ist das eigentlich?
- Verarbeitung von Daten
- Digitale Kommunikation
- Erstellung von digitalen Inhalten
- Sicherheit im Internet
- Problemlösen: was mache ich, wenn …?

Der Kurs hat einen Umfang von ca. 60 Unterrichtsstunden und beinhaltet einen Kompetenz-Feststellungstest und bei erfolgreichem Absolvieren aller Module ein Zertifikat.
Für die Teilnahme vorausgesetzt werden grundlegende Computerkenntnisse und die Beherrschung von Standard-Software (siehe hierzu auch unsere Kursangebote im Fachbereich EDV).



Bitte Kursinfo beachten

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.